Welchen ANIME CHARACTER würdest du B*NGEN? | Teil 2 | CONVENTION 2021



⚡ Welchen ANIME CHARACTER würdest du B*NGEN?
– Eine Umfrage auf der #Aninite ! (Die größte Anime #Convention in Österreich, ähnlich wie die #Dokomi in Düsseldorf!)

⚡Ab zum Discord! 🔴

📸 Insta! ►
🔴 Twitch! ►
🐉 Bester Animeshop! ► (5% ab 75€ Bestellwert!)

Wenn euch das Video gefallen habt schreibt gerne noch einen Kommentar unter das Video! Falls ihr mich zusätzlich unterstützen wollt könnt ihr auch gerne die Kanalmitgliedschaft aktivieren! 🥳

29 comments

  1. Wir haben übrigens als Projekt einen neuen, aufgefrischten Discord mit unseren Jungs!

    ❤‍🔥 5 Content-Creator versammelt auf einem Discord für viel Spaß, Aktivität, eigenem Animestore und vielen Live-Events. Umso mehr ihr schreibt, desto höher steigt euer Rang als Weeb -> Otaku -> Senpai -> Sensei -> Kami! ✅

    🚫Dort gibt es auch für die Manga-Leser einige Spoilertalks eurer Lieblingsanime und auch einen 24/7 Lofichannel.

    🚫Wir wollten mit diesem Server endlich auch selbst mal aktiv sein und euch gemeinsam eine geile Zeit machen, also rüber mit euch und ballert dort direkt Feedback oder Verbesserungsvorschläge rein!

    https://discord.gg/M4zzEmdB

  2. Oha, da gibt es viele 😀

    Ich fange einfach mal mit meinem Kindheits – Crush an. Das war Ash Ketchum. Ich mochte seine strubblige Frisur und die Art wie er mit seinen Pokémon umgeht. Das er sie nicht zur Entwicklung zwingt und seinem Pikachu sogar mal die Freiheit angeboten hat, um mit anderen Pikachu glücklich zu leben. Natürlich hat es sich am Ende dagegen entschieden und ist bei Ash geblieben. Außerdem gibt er nie auf.

    Dann noch Zelos Wilder aus Tales of Symphonia. Ich liebe seine langen, roten Haare und das er so ein Chameur sein kann. Er würde seine "Auserwählte" bestimmt auf Händen tragen.

    Es folgt Mikaela Hyakuya aus Seraph of the End. Ich glaube da muss ich nicht viel zu sagen. Blonde Haare, blaue Augen und er ist ein Vampir. Und Vampire sind sexy. Punkt.

    Und jetzt Shannon Casull aus Scrapped Princess. Ich finde es einfach toll wie er alles für seine Schwester gibt und seine Fähigkeiten als Schwertkämpfer sind auch anziehend.

    Tsume aus Wolf's Rain. Er ist einfach eine coole Socke, außerdem mag ich seinen dunklen Teint und seine Narbe, mitsamt der Geschichte, die dahinter steckt.

    Natürlich darf Inu Yasha aus dem selbigen Anime nicht fehlen. Seine "Katzenohren" (?) sind einfach zu niedlich und er hat so schöne silberne und lange Haare. Auch sein Look und die Kette gefallen mir sehr.
    Außerdem hat er ein gutes Selbstbewusstsein und setzt sich für seine Freunde ein.

    Das ist eine kleine Auswahl, nun kommen die Damen. (Ja, ich bin weiblich und bisexuell)

    Ich beginne mal mit Kikyo aus Inu Yasha. Sie ist einfach wunderschön, ich meine, schaut sie euch mal an.
    Die schönen, schwarzen langen Haare und diese hübschen mandelbraunen Augen. Zum Dahinschmelzen.

    Ami aus Sailor Moon. Sie hat so eine sanfte, nette Art und nimmt viel Rücksicht auf die Gefühle anderer. Mit ihr als Partnerin würde man sicher nicht verletzt werden…

    Das komplette Gegenteil von Ami ist wohl Revy aus Black Lagoon. Sie ist so verdammt badass, aber auch echt heiß. Mag ihre langen Haare, die Tatoos und ihre Oberweite ;P

    Und schließlich Rei Ayanami aus Neon Genesis Evangelion. Ich finde ihre roten Augen und die hellblauen Haare bilden einen wunderschönen Kontrast. Außerdem ist sie eher still und geheimnisvoll und dadurch (für mich) sehr interessant.

    Es gäb' zwar noch weitere aber mein Kommentar ist jetzt schon zu lang, daher belasse ich es dabei.
    Danke fürs Lesen und Cheers!

  3. Der dicke der kakashi bangen würde ist mies sympathisch hahaha so wünsche ich mir meine Unterhaltungen mit anderen anime fans

  4. Ich würde meine Top 5 Waifus nehmen
    1. Pitou (ja Pitou)
    2. Momo Deviluke
    3. Kurumi Tokisaki
    4. Akame
    5. Zero Two

  5. Ich finde die Letzte im Kurumicosplay am Besten.😂Sie hat den gleichen Geschmack wie ich und ist süß^^ also falls du den Kommentar ließt lass mal deinen Instanamen da

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *